Wednesday, August 23rd 2017, 3:49pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login

Glatteis, Blitzeis, gefrierender Regen

wbb.thread.post.button.tropy.count

Diese Version des Forums wird geschlossen. Neue Inhalte und Themen gibt es jetzt unter Ratgeber---Forum.de/wbb/

Posts: 8,517

Thanks: 53930

1

Thursday, December 16th 2010, 6:55am

Glatteis, Blitzeis, gefrierender Regen

Alle fahren Winterreifen und viele fühlen sich jetzt sicherer im Winter.
Dieses Sicherheitsgefühl ist berechtigt ... solange der Reifen Halt findet.

Winterreifen "krallen" sich in die kleinsten "Unebenheiten" und sorgen demit dafür, dass man sicherer fahren kann als mit Sommerreifen.

Bei Eis sind Winterreifen aber machtlos !!!
Es gibt nichts worin sie Halt finden könnten. Die Gummimischung dringt nicht durch das Eis hindurch, findet deshalb also auch keinen Halt mehr.
Hier helfen nur noch "Spikes" (Reifen mit kleinen Nägeln drin). Diese Spikes krallen sich auch in Eis fest und sorgen damit für ein sicheres Fortkommen. Spikes sind aber in Deutschland seit den 1970er Jahren verboten, weil sie den Straßenbelag zu stark schädigen.

Schneeketten anlegen ?
Hilft nichts. Sie dringen zwar eventuell durch das Fahrzeuggewicht durch die Eisschicht hindurch, sind aber zu rutschig als dass man diesen kleinen Vorteil irgendwie nutzen könnte.
Sie "schlagen" also sozusagen das Eis weg, rutschen dann aber nur auf der Stelle.

Das einzig Sichere ist :
Fahrzeug stehen lassen oder während der Fahrt an den Rand fahren darauf warten, dass Streufahrzeuge mit Salz vorbeikommen.
Öffentliche Verkehrsmittel bringen auch nicht oft einen Sicherheitsvorteil. Busse oder Taxen haben eben auch nur normale Reifen und damit die gleichen Probleme.

Als "Ausweg" bietet sich hier nur der Schienenverkehr an, der aber auch mit Vereisungen zu kämpfen hat. Bremssysteme frieren ein und Bremswege werden enorm länger.
Dadurch fahren die Schienenfahrzeuge länger als normal und müssen auch oft genug mitten auf der Strecke stehen bleiben, bis ein Problem wieder beseitigt ist.

Der größte "Vorteil" ist:
Man ist gemeinsam man anderen Reisenden "gefangen" und lernt neue Menschen kennen. :thumbsup:

112 guests thanked already.
Rate this thread